Reinert Open Spendenvergabe 2018

Im Rahmen der Reinert Open gibt es bei der diesjährigen Friday Night, am 13. Juli 2018, wieder eine Besonderheit. Die Vergabe der traditionellen Spende in Höhe von insgesamt 5.000 €. 

 

 

Hierfür konnten sich Schulen, Kindergärten, Vereine oder ähnliche Einrichtungen der Stadt Versmold bewerben. Dazu haben sie ihr Projekt in einem Steckbrief und auf einer maximal DIN A1 großen Fläche vorgestellt. Malen, basteln, schreiben oder 3D – auf dieser Präsentationsfläche war alles erlaubt.


Die Entscheidung welches Projekt gewinnt, erfolgt zu gleichen Teilen durch die Bewertung einer neutralen Jury und den Stimmenabgaben der Besucher der Reinert Open. Die Bewerbungen werden dafür vom 7. bis 12. Juli auf der Anlage der Reinert Open ausgestellt. In diesem Zeitraum können die Besucher abstimmen. Selber abstimmen ist natürlich erlaubt. Kommen Sie dazu während der Ausstellungszeit zu uns auf die Anlage. Die Projekte auf den ersten drei Plätzen werden mit 3.000 € (Platz 1), 1.500 € (Platz 2) und 500 € (Platz 3) unterstützt.

 

In 2018 haben folgende 14 Einrichtungen teilgenommen:

  • DRK-Kindertagesstätte "Am Stadtpark"
  • AWO KiTa "Am Bach"
  • Familienzentrum ev. Kindergarten "Gartenstraße"
  • KiTa Königsberger Straße
  • Angelsportverein Versmold e.V.
  • Ev. Tageseinrichtung für Kinder Oesterweg
  • Sportgemeinschaft Oesterweg
  • DRK Kindertageseinrichtung "Henry Dunant" 
  • CVJM Versmold
  • CJD Sekundarschule Versmold
  • Sonnenschule Versmold
  • LiVe Lauftreff in Versmold
  • Freundeskreis für die Städtepartnerschaft Tui-Versmold e.V.
  • Kindergarten Kirche Bockhorst