Aktuelles und Presseinfos

Pemra Ozgen und Despina Papamichail gewinnen die Doppel-Konkurrenz

 

Nach dem ersten Satz des Doppel-Endspiels sah es danach aus, als ob Olga Danilovic (Serbien) nach dem Einzel- auch den Doppeltitel gewinnen würde. Zusammen mit ihrer Landsfrau Nina Stojanovic (Serbien) hatte sie den ersten Durchgang gegen Pemra Ozgen (Türkei) und Despina Papamichail (Griechenland) mit 6:1 für sich entscheiden können. Dann aber drehte das türkisch-griechische Duo mächtig auf, gewann den zweiten Satz mit 6:2 und den entscheidenden Match-Tiebreak mit 10:4 zum 1:6, 6:2, 10:4.

 

„Im ersten Satz haben Olga und Nina hervorragend gespielt, doch dann haben wir uns gesteigert. Wir freuen uns sehr, hier gewonnen zu haben. Es ist ein tolles Turnier in Versmold“, erklärte Pemra Ozgen nach dem Finale.

Zurück