Teilnahmebedingungen Facebook-Gewinnspiele

1. Freistellung von Facebook: Das Gewinnspiel (nachfolgend kurz „Aktion“ genannt) wird veranstaltet von der Tennispark Marketing GmbH (nachfolgend kurz „TPM“ genannt). Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Informationen werden an TPM, nicht an Facebook übermittelt.

2. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland. Ausgenommen von der Teilnahme sind Mitarbeiter der TPM und verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige. Die Teilnahme an der Aktion ist nur möglich, wenn der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen akzeptiert 

3. Es handelt sich um eine unentgeltliche Aktion. Falls eine der notwendigen Pflichtangaben fehlt, gilt die somit unvollständige Teilnahme als ungültig.

4. Voraussetzung für die Teilnahme an der Aktion ist, dass alle Personenangaben wahr sind. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich die TPM das Recht vor, Personen von der Aktion auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich durch unerlaubte technische Hilfsmittel oder anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls kann die TPM in solchen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkennen oder zurückfordern.

5. Die Teilnehmer teilen im Falle eines Gewinnes der TPM ihren Vor- und Zuname sowie ihren Wohnort mit, um die Gewinne versenden zu können. Diese Daten werden nicht veröffentlicht. 

6. Die Gewinne, die nicht aus Bargeld bestehen, sind in dem jeweiligen Facebook-Posting genannt und können weder eingetauscht noch ausgezahlt werden.

7. Jeder Teilnehmer darf einmal an der Aktion teilnehmen. Aktions-Beginn und -Ende können dem jeweiligen Facebook-Posting entnommen werden.

8. Die TPM führt die Verlosung durch und informiert die Gewinner per E-Mail, persönlicher Facebook-Nachricht oder schriftlich. Die TPM erteilt darüber hinaus keine Auskünfte zu der Abwicklung oder den Ergebnissen der Aktion.

9. Die TPM verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes, insbesondere des Telemediengesetzes und des Bundesdatenschutzgesetzes, zu beachten. Die in das Teilnahmeformular eingetragenen Daten werden ausschließlich von der TPM oder von ihnen hierfür beauftragten Dritten zur Bearbeitung der Teilnahme, zur Abwicklung der Aktion und zur Auskehrung der Gewinne in einer Datenbank erhoben, verarbeitet und genutzt.

10. Die TPM haftet nicht für technische Schwierigkeiten bei der Durchführung der Aktion.

11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.