Page 9 - Reinert Open 2021
P. 9

    Andrea Milz
Grußwort der Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt
REINERT OPEN 2021 | 9
 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Tennisfreundinnen und -freunde,
herzlich willkommen zu den 2. Interna- tionalen Nordrhein-Westfälischen Tennis- meisterschaften der Damen im Rahmen der 13. Reinert Open 2021 im Tennispark Versmold.
Nach einem Jahr pandemiebedingter Pause können die Internationalen Nord- rhein-Westfälischen Tennismeisterschaf- ten der Damen nun wieder stattfinden. Gern habe ich auch in diesem Jahr die Schirmherrschaft dieses mit 60.000 US-Dollar dotierten Damen-Tennisturniers übernommen. Viele inzwischen erfolg- reiche Spielerinnen, unter ihnen auch Laura Siegemund, haben das Turnier in Westfalen bereits genutzt, um ers- te Erfahrungen auf der internationalen Tennisbühne zu sammeln. Für die Nach-
wuchsathletinnen des Deutschen Ten- nis Bundes ist das Turnier eine wichtige Möglichkeit, sich auf hohem Niveau zu messen.
Mein Dank geht an die Verantwortlichen um Jan Miska und Karsten Wolf für ihr außerordentliches Engagement bei der Organisation dieser Veranstaltung, die unter Pandemiebedingungen durchge- führt werden muss. Ich bedanke mich ebenso bei Turnierinitiator und Haupt- sponsor Hans-Ewald Reinert stellver- tretend für alle Sponsoren und Partner sowie bei den zahlreichen ehrenamt- lichen Helferinnen und Helfern, ohne deren Einsatz ein solches Sportereignis nicht möglich wäre.
Den Organisatoren wünsche ich gutes Gelingen, den Sportlerinnen viel Erfolg und allen beste Gesundheit.
Ihre
Andrea Milz
Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen
 Michael Meyer-Hermann
Grußwort des Bürgermeisters der Stadt Versmold
  Liebe Freundinnen und Freunde des Tennissports,
erneut macht Versmold Appetit auf Spitzensport. Die Reinert Open sind, als größtes nordrhein-westfälisches Da- mentennisturnier, aus dem Veranstal- tungskalender unserer Stadt nicht weg- zudenken. Daher freut es mich ganz besonders, dass es trotz schwieriger Bedingungen durch die Corona-Pande- mie möglich ist, das internationale Tur- nier durchzuführen.
Das Turnier ist wichtig – für die Spielerin- nen um Weltranglistenpunkte zu erzie- len, aber auch für die Zuschauer, die hautnah am Geschehen dabei sein können. Ich bin zuversichtlich, dass ei- nige Zuschauerinnen und Zuschauer in den Genuss von Weltklassetennis kom- men können.
In doch heimischer und familiärer Tenni- sumgebung können internationale Spie- lerinnen ihre Technik, ihre Ausdauer und ihr Geschick unter Beweis stellen. Für vie- le junge Talente bieten die Reinert Open mittlerweile eine große Chance, um sich in der Weltrangliste zu etablieren.
Mein besonderer Dank gilt den zahlrei- chen Helferinnen und Helfern, die diese besondere Tenniswoche in unserer Stadt überhaupt erst ermöglichen. Gesteiger- te Ansprüche an Hygienekonzepte und eine ständig veränderte Coronaschutz- verordnung haben hier besonders den Organisatoren viel Mühe und Geduld abverlangt. Mühe die sich gelohnt hat.
Ich wünsche Ihnen eine spannende Tur- nierwoche und genießen Sie Weltklasse- tennis zu Hause in Versmold!
Ihr
Bürgermeister
Michael Meyer-Hermann












































































   7   8   9   10   11