Laura Siegemund erhält erste Wildcard für das Hauptfeld

Zwei Telefongespräche und schon war es vereinbart. Laura Siegemund (TC Bredeney Essen / WTA 306) erhält bei den Reinert Open mit den Internationalen Nordrhein-Westfälischen Tennismeisterschaften der Damen eine Wild Card für das Hauptfeld. Damit schlägt die Deutsche Fed Cup-Spielerin nun bereits zum fünften Mal bei dem in diesem Jahr mit 100.000 US-Dollar dotierten Weltranglistenturnier im Tennispark Versmold auf. Zuletzt war Laura Siegemund 2018 bei den Reinert Open dabei, verlor damals erst im Finale gegen die Serbin Olga Danilovic (WTA 172).

Eine längere Verletzungspause hat die 34-Jährige zurückgeworfen. Im Juli 2021 war Laura Siegemund noch bei der Olympiade in Tokio für Deutschland am Start. Danach aber musste sie aufgrund einer Knieverletzung pausieren. Erst im Februar dieses Jahres gab sie beim mit 25.000 US-Dollar dotierten Turnier in Porto ihr Comeback. „Ich bin auf einem langen Weg zurück in die Top 100. Das ist mein erstes großes Ziel, damit ich einfach sicher auch bei Grand Slams im Hauptfeld dabei sein kann. Gesund gehöre ich in die Top 50“, erklärt Laura Siegemund zielstrebig und selbstbewusst.

Auf die in Kürze beginnende Rasensaison verzichtet die gebürtige Filderstädterin. Ihr ist es wichtig, nach der langen Pause wieder Spielpraxis vor allem im Einzel zu bekommen. Im Doppel klappte es für die US Open-Doppel-Siegerin des Jahres 2020 auf Anhieb sehr gut. Zusammen mit ihrer Partnerin Vera Zvonareva gewann sie im März zunächst das mit 240.000 US-Dollar dotierte WTA-Turnier in Lyon, anschließend im April auch das mit 8.350.000 US-Dollar dotierte WTA-Turnier in Miami. Aktuell steht sie auf Platz 41 der Doppel-Weltrangliste. So hoch möchte Laura Siegemund auch wieder im Einzel kommen. Im August 2016 erreichte sie mit Rang 27 ihre bislang beste Platzierung auf der Weltrangliste. Bis dahin ist es aber eben noch ein langer Weg, der im Juli auch über Versmold verläuft.

Kurzportrait:

Laura Siegemund (TC Bredeney Essen)
Geburtstag: 4. März 1988
Geburtsort: Filderstadt (Deutschland)
Spielhand: Rechtshänderin
Höchste Weltranglistenplatzierung im Einzel: 27 (29.8.2016)
Höchste Weltranglistenplatzierung im Doppel: 30 (23.8.2021)
Aktuelle Weltranglistenplatzierung im Einzel: 306 (23.5.2022)

Zurück

Copyright 2022 mayfeld Werbeagentur.
Alle Rechte vorbehalten.