Aktuelle Nachrichten

Fokus liegt zukünftig vollkommen auf Herren-Bundesliga
Epoche der Reinert Open mit dem Damen-Weltranglistenturnier endet nach 14 erfolgreichen Jahren.

„Die Reinert Open sind auch in diesem Jahr gelungen. Attraktives Tennis und gesellige Aktionen – die Mischung passt“, zieht Turnierinitiator und Hauptsponsor Hans-Ewald Reinert ein positives Fazit. Einziges Manko: Die Zuschauerzahl hat nicht den Erwartungen der Turnierverantwortlichen entsprochen.

Weder von der Belgierin Ysaline Bonaventure (WTA 144) noch vom ostwestfälischen Nieselregen ließ sich die erst 17-jährige Linda Noskova (WTA 142) aus Tschechien stoppen.

Anna Danilina (Kasachstan) und Arianne Hartono (Niederlande) haben die Doppelkonkurrenz der Reinert Open 2022 gewonnen. In der nunmehr 14-jährigen Turniergeschichte ist es damit einer Spielerin zum ersten Mal gelungen, ihren Titel zu verteidigen.

Copyright 2022 mayfeld Werbeagentur.
Alle Rechte vorbehalten.